Career


Corporate Counsel m/w/d (60-100%)




Der Karger Verlag mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ist ein weltweit tätiger Verlag für wissenschaftliche und medizinische Inhalte. Seit 1890 verbindet und fördert Karger die Health Sciences, entwickelt sich kontinuierlich weiter und hält mit aktuellen Entwicklungen und Veränderungen in der Forschung und im Publizieren Schritt. Der Verlag engagiert sich dafür, die Informationsbedürfnisse von Wissenschaftern, Klinikern und Patienten mit qualitativ hochstehenden Publikationen und Dienstleistungen in vielen Fachgebieten der Health Sciences zu bedienen. Der Karger Verlag hat 240 Mitarbeitende weltweit und Niederlassungen in 15 Ländern.

Innerhalb «Corporate Office» (Pfeiler des Karger Verlags), suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung  eine/n gewissenhafte/n und agile/n

Corporate Counsel m/w/d (60-100%)

In dieser Funktion sind sie massgeblich daran beteiligt, die geschäftlichen Interessen von Karger auf eine tragfähige juristische Grundlage zu stellen, zu verhandeln und zu verteidigen.  Zudem sind Sie zentrale interne Ansprechperson für rechtliche Fragestellungen aller Art. Sie berichten direkt an den Chief Operating Officer (COO).

 

Ihre Aufgaben:

  • Überwachung gesetzlicher und regulatorischer Entwicklungen im Verlagswesen auf nationaler und internationaler Ebene inkl. Selbstregulatorien und Entwicklung Open Science/Open Access
  • Entwickeln interner Richtlinien, Weisungen und Musterdokumente
  • Entwurf und Verhandlung von Verträgen im lösungsorientierten Austausch mit Karger Business Units und den externen Vertragsparteien
  • Vertragsmanagement
  • Risikokontrolle/-management und Betreuung des internen Kontrollsystems (IKS) in Zusammenarbeit mit Head of Finance & Insights
  • Fallbezogene Unterstützung der Organisation vorwiegend in den Bereichen Urheberrecht und IT-Recht (Projektverträge, Lizenzen), Vertragsrecht, Arbeitsrecht und Compliance (z.B. Datenschutzrecht) sowie zur Einhaltung von internen Richtlinien und Weisungen
  • Wenn erforderlich Führen/Koordinieren von Rechtsstreitigkeiten (Litigation) in Zusammenarbeit mit spezialisierten Kanzleien im In- und Ausland
  • Mitwirkung an der Gestaltung zeitgemässer Arbeitsbedingungen für alle Karger-Mitarbeitenden
  • Mitgestaltung und Durchführung von fachspezifischen Ausbildungen und Informationsveranstaltungen

Unsere Erwartungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Fundierte Fachkenntnisse und einige Jahre Erfahrung in den relevanten Rechtsgebieten; Fokus auf Urheberrecht von Vorteil
  • Rasche Auffassungsgabe, Belastbarkeit, Motivation, Kommunikationsfähigkeit und hohe Dienstleistungsbereitschaft
  • Sorgfältige, lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise
  • Verhandlungssicheres Englisch und Deutsch in Wort und Schrift zwingend notwendig; weitere Sprachen von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Office Pakete (Word, Excel, PowerPoint)

Darauf können Sie sich freuen:

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten, sowie Remote-Work Möglichkeit
  • Berufliche Weiterentwicklung
  • Vorbildliche Sozialleistungen
  • Arbeitsplatz an zentraler Lage in Basel

Wenn Sie sich durch diese Herausforderung angesprochen fühlen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.